Hubschrauber bei Hameln abgestürzt – mindestens ein Todesopfer

Montag 1. Juli 2019 – Hameln (we). In der Nähe von Hameln ist am Montagnachmittag ein Hubschrauber abgestürzt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von mindestens einem Todesopfer aus.

Besonders heikel: Medienberichten zufolge soll es sich bei der abgestürzten Maschine um einen Bundeswehr-Hubschrauber handeln. Dies wäre ein weiterer herber Schlag für die Bundeswehr, nachdem vor genau einer Woche zwei Eurofighter der Luftwaffe in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt sind. Weitere Details zum aktuellen Flugunfall sind zur Stunde nicht bekannt.

Mehr zum Thema in Kürze auf air2air.de.


+++ Update +++ Einen ausführlicheren Bericht zum Thema gibt es hier: Bundeswehrhubschrauber bei Hameln abgestürzt – Pilotin kommt ums Leben