Zwei Eurofighter in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt!

Montag 24. Juni 2019 – Malchow/Schwerin (we). Zwei Eurofighter-Kampfjets der Luftwaffe sind offenbar am Montagmittag in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt.

Das Innenministerium in Schwerin hat entsprechende Informationen des Radiosenders Ostseewelle inzwischen bestätigt. Näheres ist zur Zeit nicht bekannt. Während die Bundeswehr den Vorfall nicht offiziell kommentiert, will BILD erfahren haben, dass sich die beiden Kampfpiloten per Schleudersitz retten konnten. Offenbar waren die beiden Eurofighter in der Luft kollidiert. Trümmerteile sollen mitunter auf bewohntes Gebiet gefallen sein.

Mehr zum Thema in Kürze auf air2air.de.


+++ Update +++ Einen ausführlichen Bericht zum Thema gibt es an dieser Stelle: Weitere Details zum Absturz der zwei Eurofighter bei Malchow