Flugzeug mit Laser geblendet: Polizei Hameln bittet um Hinweise

Mittwoch 6. Februar 2019 – Hameln (we). Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht gegen 1.20 Uhr ein Flugzeug mit einem Laserpointer attackiert.

Wie die Polizei mitteilt, hat sich das Flugzeug auf dem Weg von Hannover nach Manchester befunden, als es »aus dem Bereich Hameln« von einem Laserstrahl getroffen wurde. Nach Informationen von air2air.de hat es sich bei der Maschine um einen Privatjet vom Typ Cessna Citation gehandelt. Der Flug konnte nach der Laser-Attacke planmäßig fortgesetzt werden, die Maschine ist etwa 75 Minuten nach dem Vorfall am Manchester Airport gelandet.

Jetzt bitten die Beamten um Hinweise von Zeugen. Gegen den Täter wird wegen des »Gefährlichen Eingriffs in den Flugverkehr« ermittelt. Wer Angaben zum mutmaßlichen Täter machen kann oder etwas verdächtiges beobachtet hat, soll sich an die Polizei Hameln wenden, Telefon (0 51 51) 933-0.

Anzeige