Corona-Comeback: Tuifly fliegt wieder von Hannover nach Mallorca

Bild: TUI-Flugzeug
Tuifly startet erstmals nach der Corona-Pause wieder nach Mallorca. Archivfoto: Weber

Donnerstag 18. Juni 2020 – Hannover (we). Erstflug nach der Corona-Pause: TUIs Urlaubsairline Tuifly ist »back in business«. Soeben hat die TUI-Tochter die erste planmäßige Verbindung wieder aufgenommen – von Hannover nach Palma de Mallorca. Damit ist die knapp dreimonatige Pause am Flughafen Hannover beendet.

Mit 29 Minuten Verspätung ist Flug X32618 um 8.59 Uhr gestartet und nun mit insgesamt 189 Menschen im Flugzeug auf dem Weg zu der Deutschen liebsten Urlaubsinsel. Möglich gemacht hatte das ein »Pilotprogramm zur Öffnung sicherer Touristenkorridore in der Autonomen Gemeinschaft der Balearen«.

Anzeige


Welche TUI-Ziele ab Hannover gibt es noch?

Momentan ist Mallorca noch die einzige Tuifly-Verbindung ab Hannover. Weitere Flüge von Hannover nach Mallorca sind offenbar für den kommenden Montag (22. Juni) sowie am 25., 27., 29. und 30. Juni geplant – mit jeweils zwei Verbindungen pro angegebenem Tag. Ab Morgen geht es zudem auch wieder nach Faro in Portugal. Damit hätte Tuifly die zweite Destination innerhalb von zwei Tagen reaktiviert.