Flughafen Hannover: Lufthansa fliegt bald wieder nach München

Bild: Lufthansa-Flugzeug
Lufthansa will bald wieder in solchen Flugzeugen ab Hannover starten. Symbolfoto: Weber

Dienstag 12. Mai 2020 – Hannover (we). Es geht wieder los! Die Lufthansa wird am kommendem Montag ihre Verbindung nach München wieder aufnehmen. Ab dem 18. Mai stehen Flüge München-Hannover-München auf dem Flugplan. Die Lufthansa ist damit die erste große Airline, die nach knapp zwei Monaten Corona-Pause ihren Flugbetrieb in Niedersachsen erneut anlaufen lässt.

Die Linienflüge nach München waren vor der Coronavirus-Krise vor allem von Geschäftsreisenden und Urlaubern mit München als Drehkreuz-Zwischenziel genutzt worden, um von dort aus weiter entfernte Urlaubsziele anzusteuern. Ab Montag soll nun zumindest mit den wichtigsten innerdeutschen Flugverbindungen ein Stückchen Alltag wiedergewonnen werden.

Erstflug mit Symbolcharakter

Der erste Lufthansa-Flug ab Hannover wird LH2091 sein – Abflug in Hannover um 8.45 Uhr, Ankunft in München 9.55 Uhr. Das Flugzeug, bei dem es sich aller Voraussicht nach um eine Bombardier CRJ900 handelt, kommt zuvor als LH2090 aus München (Abflug dort 7.00 Uhr, Ankunft in Hannover 8.05 Uhr). Zweifellos hat dieser Flug einen Symbolcharakter – lässt er doch auf ein Ende der Corona-Krise hoffen. Oder zumindest den Willen der Tourismus-Branche, jetzt wieder durchzustarten und zur Normalität zurückzukehren.

Zuletzt eingestellt, zuerst wieder aufgenommen

Interessant: Es geht nun genau da weiter, wo es vor rund zwei Monaten aufgehört hat. Tatsächlich war die Hannover-München-Verbindung eine der letzten, die den Flughafen Hannover noch an den planmäßigen innerdeutschen Linienflugverkehr angeschlossen hatte. Wie gut die Flüge nun angenommen werden, bleibt abzuwarten. Fakt ist: Wer mitfliegen möchte, wird Corona-Sicherheitsmaßnahmen von Flughafen und Airline befolgen müssen.

München-Flüge auch ab Bremen

Auch an benachbarten Flughäfen nimmt die Lufthansa ihren innerdeutschen Verkehr wieder auf. Die Strecke München-Bremen-München wird ebenfalls ab Montag wieder bedient (LH2196/LH2197). Am Flughafen Münster-Osnabrück soll die München-Verbindung am 2. Juni wieder aufgenommen werden, heißt es. Wann der Flughafen Paderborn-Lippstadt wieder an München angeschlossen wird, ist noch unklar.