Flugplatz Wilhelmshaven: Nordsee Fly-In am ersten August-Wochenende

Bild: Flugplatz Wilhelmshaven
Der Flugplatz Wilhelmshaven-Mariensiel (JadeWeserAirport) lädt zum Nordsee-Fly-In ein. Archivfoto: Weber

Samstag 25. Juli 2020 – Wilhelmshaven (we). Ausflugstipp für Piloten und Mitflieger! Der JadeWeserAirport (Flugplatz Wilhelmshaven-Mariensiel) lädt am 1. und 2. August zu einem exklusiven Nordsee-Fly-In ein. Wer kommen mag, kann sich auf verschiedene Annehmlichkeiten freuen – darunter kostenloses Landen und Abstellen und eine Art Mini-Messe am Flugplatz.

Unter anderem gibt es vor Ort ein Kundentreffen von Breezer Aircraft, die Jade-Hochschule präsentiert ihr Forschungsflugzeug »Jade One« (Motorsegler Diamond HK36 D-KWHV) und Wiking Helikopter Service ihre Offshore-Hubschrauber.

Event nur für Piloten und Mitflieger

Bild: Flyer Nordsee-Fly-In 2020
► Aufs Bild klicken zum Vergrößern: Der offizielle Flyer zum Norsee-Fly-In 2020. Quelle: JadeWeserAirport
Schade, aber nachvollziehbar: Das Nordsee-Fly-In wird in diesem Jahr Piloten und ihren Mitfliegern vorbehalten sein. Es ist »als reines Pilotenevent konzipiert«, erklärt Daniel Baumgart, stellvertretender Tower Manager am JadeWeserAirport auf Nachfrage von air2air.de.

Im Klartext heißt das: Das Vorfeld wird komplett Flugbetriebsbereich bleiben, sodass sich dort nur Piloten, Besatzungen und Mitflieger bewegen können. Auch die Aussteller sind innerhalb des Flugbetriebsbereiches zu finden. Aber, so Baumgart: »Zukünftig werden auch wir sicher wieder einen Tag der offenen Tür anbieten können – in diesem Jahr haben wir jedoch keine andere Wahl als die Einschränkungen zum Wohle aller so umzusetzen.«

Zu den weiteren Ausstellern am Flugplatzgelände gehören Büscher Flugversand, Jeppesen & ForeFlight (vertreten durch Markus Marth) und das Aerobatic-Center Möhle aus Varel. Neben der Möglichkeit, verschiedene Kraftstoffe zu tanken (Jet-A1, AVGAS, Super Plus) ist eine Fahrradvermietung am Flugplatz Wilhelmshaven geplant, um eine Runde über den Deich oder in die Stadt zu fahren.

Technischen Support leistet der Wartungsbetrieb Wilhelm Tank. Für beide Tage wird auch etwas Gastronomie am Flugplatz angekündigt. Wer über Nacht bleiben möchte, bekommt nach Angaben des Veranstalters einen Rabatt im Partner-Hotel »home« und einen günstigen Shuttle-Service dorthin.


Update vom Sonntag, 2. August: Drei Fotos vom Nordsee-Fly-In 2020 am Flugplatz Wilhelmshaven vom Veranstaltungstag:

Bild: Fly-In Wilhelmshaven
Foto vom Nordsee-Fly-In 2020 in Wilhelmshaven: Vorfeld mit Flugzeugen. Foto: Weber
Bild: Fly-In Wilhelmshaven
Marshaller: Am Flugplatz Wilhelmshaven waren mehrere professionelle Einweiser vor Ort. Foto: Weber
Bild: Fly-In Wilhelmshaven
Hingucker beim Fly-In: Wiking-Offshore-Hubschrauber D-HOAE. Foto: Weber