Volotea fliegt von Hannover zu Kurztrip-Zielen nach Italien und Frankreich

Bild: Kanal in Venedig
Mit der Liebsten ein Wochenende nach Venedig: Ab 2020 als Direktflug von Hannover. Archivfoto: Weber

Dienstag 19. November 2019 – Hannover (we). Neue Destinationen ab Langenhagen: Die spanische Lowcost-Fluggesellschaft Volotea bietet im kommenden Jahr Flüge von Hannover nach Italien und Frankreich an. Auf dem Plan stehen drei beliebte Kurztrip-Ziele im Süden: Toulouse, Venedig und Cagliari auf Sardinien.

Ab dem 27. März 2020 geht es beispielsweise zweimal wöchentlich nach Venedig (Marco Polo). Entweder für einen ausgedehnten Wochenendtrip am Freitagvormittag hinfliegen und am Montagabend wieder zurück oder am Montagmittag hin und Freitagmittag zurück nach Hannover. Flüge für April 2020 sind derzeit schon ab gut 30 Euro pro Strecke buchbar.

Anzeige


Neue Urlaubsziele für Sonnenhungrige

Im April 2020 kommt ein Direktflug von Hannover nach Toulouse dazu. Dann fliegt Volotea einmal wöchentlich von Hannover in die französische Stadt an der Garonne. Nicht nur ein Zugewinn für Urlauber heißt es von Seiten der Flughafengesellschaft. Flughafenchef Dr. Raoul Hille: »Wir freuen uns, dass wir mit den Direktflügen nach Venedig und Cagliari zwei neue Ziele für Sonnenliebhaber anbieten können. Toulouse ist sowohl touristisch als auch für Geschäftsreisende sehr interessant«. Die erwähnte Strecke Hannover-Cagliari steht ab 13. Juni 2020 im Flugprogramm von Volotea. Dann geht es ebenfalls einmal pro Woche in die Hafenstadt im Süden der Insel Sardinien.

Volotea-Flüge ab Hannover

Für einen besseren Überblick haben wir nachfolgend die einzelnen Flüge, Flugnummern, Verkehrstage und Flugzeiten im Detail zusammengestellt:

Flug Verkehrstage* Abflug Ankunft
Hannover-Venedig (V7 1191) Montag 13.40 15.20
Hannover-Venedig (V7 1191) Freitag 09.05 10.45
Venedig-Hannover (V7 1190) Montag 18.50 20.30
Venedig-Hannover (V7 1190) Freitag 11.35 13.15
Hannover-Toulouse (V7 2859) Do oder Fr* 20.55 23.05
Toulouse-Hannover (V7 2858) So oder Mo* 21.55 00.05
Hannover-Cagliari (V7 1267) Samstag 18.50** 21.15**
Cagliari-Hannover (V7 1266) Samstag 16.00** 18.25**

*) der wöchentliche Flug geht an einem der beiden angegebenen Tage; bei der Logik dahinter ist kein System (z. B. gerade/ungerade Woche) erkennbar
**) Zeiten gelten für die Flüge im Juni 2020; ab Juli gelten jeweils knapp 4 Stunden nach hinten verschobene Flugzeiten, der Verkehrstag bleibt gleich

Spannend: Volotea verbindet die drei neuen Ziele ab Hannover auch untereinander. So stehen die Routen Cagliari-Toulouse (donnerstags) und Venedig-Toulouse (montags, freitags) und Venedig-Cagliari (mittwochs, sonntags) auf dem Plan. Tickets für alle ab Hannover angebotenen Volotea-Strecken sind ab sofort buchbar: Internetseite von Volotea

Grafik: Trennstrich