Wilhelmshaven: Kleinflugzeug seit einer Woche verschollen

Bild: Suchboot Neuwerk und verschollenes Flugzeug
Das Spezialschiff Neuwerk hat die Suchaktion am Wochenende unterstützt. Archivfotos: Weber

Sonntag 26. Mai 2019 – Wilhelmshaven (we). Heute um 18.26 Uhr ist es eine Woche her, dass die privat gecharterte Cirrus SR20 aus Hannover bei Wilhelmshaven vom Radarschirm verschwunden ist. Und noch immer ist das Schicksal der beiden 44 und 49 Jahre alten Insassen ungeklärt. Obwohl inzwischen weit mehr als 100 Wrackteile gefunden wurden, konnte die Flugzeugkabine bis jetzt nicht lokalisiert werden.

Daran konnte bislang auch eine der aufwendigsten Suchaktionen im Jadegebiet (Jadebusen und Innenjade) mit zahlreichen Spezialschiffen und Hubschraubern von Polizei und Marine nichts ändern. Auch wenn wohl niemand mehr an ein Happy End glaubt, hält die zuständige Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg eisern daran fest, das Wrack finden und das Schicksal der beiden Männer aufklären zu wollen.

Anzeige



Themen-Dossier:
1. Update: Wilhelmshaven: Vermisstes Kleinflugzeug bleibt verschwunden (22. Mai 2019)
Ursprungs-Meldung: Kleinflugzeug bei Wilhelmshaven verschollen – Wrackteile gefunden (20. Mai 2019)